Das Team der HeLeNa Heilpraktikerfachschule

Wir sind freiberufliche Dozenten und Dozentinnen mit langjähriger Unterrichtserfahrung und arbeiten nach einem einheitlichen Konzept. Wir rotieren regelmäßig in allen bestehenden Kursen und stehen dabei in engem Austausch untereinander. Unsere methodisch didaktischen Ansätze entwickeln wir immer weiter. 
Als Heilpraktikerinnen mit einem schulmedizinischen Hintergrund (Krankenschwester, Physiotherapeutin, MTA und Notfallsanitäter) praktizieren wir selber unter Anderem mit Craniosacraler Therapie, Familienaufstellung, Fussreflexzonentherapie, sanfter manueller Therapie (SMT) nach Dr. Graulich® und Spagyrik.

Team der HeLeNA Heilprakitkerschule

Wir DozentInnen

Chistoph Kaiser

Bis in das Jahr 2014 war der Rettungsdienst meine berufliche Hauptaufgabe. Als Lehrrettungsassistent im Rettungsdienst der Stadt Wuppertal war ich viel unterwegs und habe viel gesehen.

Durch eine dieser "glücklichen Fügungen" habe ich im Jahr 2011 mit der HeLeNa-Schule meine Heilpraktikerausbildung abgeschlossen und durch das Gesundheitsamt meine Erlaubnisurkunde erhalten. Mit meiner Praxis, welche ich dann nach und nach auf- und ausgebaut habe, konnte ich mehr und mehr Praxiswissen und Erfahrung sammeln.

Bereits seit 2010 durfte ich an der HeLeNa-Schule die Themen Injektionen und Notfälle unterrichten und wurde nach und nach fester Bestandteil des Dozententeams in der Grundausbildung und den Fortbildungsveranstaltungen. 

Und wie das leben dann so spielt und sich mehrere glückliche Fügungen "verketten", wurde ich Anfang 2016 der neue Leiter der HeLeNa-Schule, worüber ich mich riesig freue.

Christina Heilmann

Ich bin 1973 in Husum als Nordlicht geboren und habe 1995 dort mein Examen als Kranken
schwester gemacht.

Mein Herz in der Klinik lag im Bereich Intensiv/ Anästhesie, von dessen Erfahrungen ich jetzt in meiner Dozententätigkeit immer wieder profitiere.

In meiner HeleNa- Zeit habe ich viel gelernt. Eine der wichtigsten Lektionen war die, das zu nehmen,was das Leben mir anbietet.

So bin ich seit 2008, ohne es von großer Hand geplant zu haben, im Dozententeam der HeLeNa dabei, 4 Jahre davon als Teil der Schulleitung.

Nach meinem  Staatsexamen als MTLA befasste ich mich intensiv mit Anatomie in der Pathologie/Histologie des Klinikums Wuppertal-Barmen. Über zehn Jahre war ich als Beraterin für einen Medizintechnikausstatter tätig. Ich habe mich immer intensiv mit medizinischen Themen auseinandergesetzt, weshalb ich an der HeLeNa-Schule eine Ausbildung als Heilpraktikerin begann und diese im April 2012 mit dem Examen in Solingen abschloss. Seit Juni 2012 unterrichte ich mit Spaß und Leidenschaft als Dozentin an der Helena-Schule. 

Melanie Zimmermann

Ich wurde 1976 in Siegen geboren und begann 1992 meine spannende Zeit als Arzthelferin in einer Praxis für Unfallchirurgie. Weitere 3 Jahre arbeitete ich in einer Praxis für innere Medizin.

1998 zog es mich nach Düsseldorf, um dort meine Ausbildung als Physiotherapeutin zu beginnen. Seit dem genieße ich fast süchtig jede Information, die meinen Kopf mit medizinischem Wissen füllen kann. 

Seit einigen Jahren bin ich in meiner kleinen Praxis in Erkrath als Craniosacral Therapeutin selbständig tätig.

Als ich im Dezember 2014 das Glücksgefühl meiner bestandenen Prüfung mit der Schulleiterin Christina Heilmann teilen wollte, wurde das Glück durch ihr  Stellenangebot an der HeLeNa Schule verdoppelt. Seit dem genieße ich jede Unterrichtsstunde und freue mich, hoffentlich den Schülern mit der Medizin eine genauso große Begeisterung auszulösen, wie sie einst bei mir ausgelöst wurde.

Elke Beierling

Unterrichten gehört offensichtlich zu meinem Leben. In meinem „ersten“ Leben wurde der Grundstein gelegt: Studium für Lehramt Sek. II. In meinem „zweiten“ Leben in der freien Wirtschaft u.a. Betreuung von Auszubildenden und immer wieder Dozententätigkeit in der Erwachsenenbildung. 

2005 reifte der Entschluss zum „dritten“ Leben: Heilpraktikerin zu werden. Zuerst im Bereich der Psychotherapie und Entspannungstherapie; später hinten dran der „große“ Heilpraktiker (dank Hilfe und kreativer Unterstützung der HeLeNa-Prüfungsvorbereitung).

Seit 2012 bin ich mit eigener Praxis im Remscheid tätig. Schwerpunkt Traditionelle chinesische Medizin , Ernährungsberatung und wie sollte es anders sein, Vorträge zu den verschiedensten Themen.

Ich freue mich, jetzt das Team HeLeNa unterstützen zu dürfen. Mein Motto: Lernen soll Spaß machen, sonst bleibt nichts hängen. Das versuche ich im Unterricht zu vermitteln.

alle auf dieser Seite dargestellten Personenaufnahmen: 
„fotoart-fergen“; 
www.fotoart-fergen.de