Fortbildung

Kinder in der traditionellen chinesischen Medizin

Fachfortbildung für TCM-Therapeuten, Kursort: Wuppertal

In diesem eintägigen Seminar soll es um die Behandlung von Kindern mit Hilfe der chinesischen Medizin gehen.

Das Meridiansystem ist nicht von Geburt an komplett angelegt, und somit Bedarf es eine andere Behandlungsstrategie. Außerdem haben die meisten Kinder Angst vor Akupunkturnadeln und es kommen sanftere Verfahren zum Einsatz: Laserakupunktur, Akupunktur mit Hilfe einer Stimmgabel oder eben auch manuelle Techniken: Schröpfen und Tuina.

Die japanische Form von Kinderakupunktur, Shonishin soll kurz erläutert und demonstriert.

Außerdem haben Kinder häufig spezifische Krankheitsbilder, z.B.: fiebrige Infekte, akute und chronische Otitis media, Schlafstörungen, Blähungen, allergische Erscheinungen etc.

Auf diese Erkrankungen soll differentialdiagnostisch eingegangen und mögliche Behandlungskonzepte erläutert werden.

Es wird ebenfalls ein Ausblick auf die verschiedenen charakteristischen Typen nach dem 5 Wandlungsphasenkonzept geben, die eine wichtige Rolle in der Behandlung von psychosomatischen Störungen spielen.

Voraussetzung für diesen Tag sind gute Grundkenntnisse in der chinesischen Medizin.

Kursinfo

Verena Süssmilch
Kursnummer TCMFF1802
Beginn Sonntag,
11.11.2018
Zeit 09:00 - 18:00 Uhr
Ort Sonnborner Str. 39, Wuppertal
Kosten 140,00 Euro
für HeLeNa’s 130,00 Euro
für BDH-Mitglieder 130,00 Euro
anerkannt im Rahmen des freiwilligen Fortbildungszertifikates für Heilpraktiker, herausgegeben vom BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.). Bewertet mit 7 Punkten.
zurück zur Liste

HeLeNa Heilpraktikerfachschule
Christoph Kaiser
Sonnborner Straße 39
DE-42327 Wuppertal

Telefon: 0202 648 686 0-0
Telefax: 0202 648 686 0-9
E-Mail: info[at]helena-heilpraktikerschule.de

- staatlich anerkannte Einrichtung
nach dem WBFöG M-V -

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung


Zertifizierte Verbandsschule des

Wie sind Kooperationspartner des
Heilnetz Bergischesland

 

 

 

HeLeNa-Newsletter Anmeldung
Sie können unseren E-Mail-Newsletter kostenlos abonnieren.

Für Ihre Anmeldung ist nur Ihre E-Mail-Adresse erforderlich. Die weiteren Angaben sind optional.