Fortbildung

Mimikresonanz® lernen - Sehen, was der Patient Ihnen nicht sagt

Seminarort: Wuppertal

Viele Menschen nicken brav und sprechen reale Einwände oder wahre Gefühle nicht aus. Oft sind sie sich den wahren Emotionen garnicht bewusst.
Mit der Mimikresonanz® Methode erkennen Sie zuverlässig die wahren Emotionen Ihrer Patienten.

Sie schärfen Ihre Wahrnehmung dafür, welche Emotionen Ihre Klienten/Patienten bewegen und wo Ansatzpunkte für einen erfolgreichen Veränderungsprozess sind. Und Sie können anhand der emotionalen Signale in der Mimik auf wissenschaftlicher Basis den Erfolg Ihrer Arbeit überprüfen.

Aber nicht nur das bessere Erkennen der Gefühle Ihrer Klienten beeinflusst den Coaching-/Therapieerfolg. Studien haben gezeigt, dass dieser auch durch die mimischen Signale beeinflusst wird, die Sie als Coach/Therapeut aussenden. Deshalb wird in den Mimikresonanz-Seminaren auch die Achtsamkeit für die eigenen mimischen Signale trainiert.

Sie lernen in dem Seminar, die Körpersprache Ihrer Mitmenschen zu entschlüsseln und Ihre Wirkung selbst zu optimieren.

Sie können danach auch Mikroexpressionen erkennen - das sind bis zu 500 ms schnelle Signale in der Mimik, die sich nicht bewusst kontrollieren lassen und die wahren Emotionen wie Verachtung, Ärger, Ekel etc. zeigen.

 

Ein intensiver Tag - 400 Euro - Inklusive Handout und Onlinetraining (lebenslanger Zugriff)

Kursinfo

Matthias Niggehoff
Kursnummer MN1901
Beginn Sonntag,
13.01.2019
Zeit 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort Wuppertal
Kosten 400,00 Euro
für HeLeNa’s 380,00 Euro
für BDH-Mitglieder 380,00 Euro
zurück zur Liste